Chemie ist…

Chemie ist…

Der Stoff der Säuren sauer macht

Säuren sind lebenswichtig. Selbst wenn die berühmteren Säuren, wie Salzsäure und Schwefelsäure mit großer Vorsicht zu behandeln sind, brauchen wir Fettsäuren und Aminosäuren zum Leben, und selbst auf unserer Haut befindet sich ein Säureschutzmantel. Aber was genau sind Säuren überhaupt? Warum sind manche gefährlich, und was haben sie alle gemeinsam? [Weiterlesen]

Chemie ist…

Chemie ist… Struktur!

Bei der Beschreibung von Substanzen stoßen Chemiker immer wieder auf ein und das selbe Problem: Moleküle sind räumliche, dreidimensionale Strukturen, die oft auch noch in verschiedenen Formen existieren können. Um eine (räumliche) chemische Struktur auf (flachem) Papier wiederzugeben, muss man zwangsläufig Informationen weglassen, oder eben so „codieren“, dass ein anderer sie richtig versteht. Es gibt verschiedene Arten von chemischen Formeln und alle haben bestimmte Einsatzgebiete. Hier sind die wichtigsten erklärt: [Weiterlesen]

Chemie ist…

Chemie ist… Salz!

Kochsalz ist Natriumchlorid, klar. Trotzdem werden über Salz seit jeher viele Kontroversen geführt. Rieselhilfen, Fluorid, Iod – braucht man das alles? Dabei sind wir tagtäglich von ganz verschiedenen Salzen umgeben, meistens ohne dass wir es merken. [Weiterlesen]

Kommentar

Kommentar

Buchvorstellung: „Die Welt der Atome“

Florian Freistetter rief einmal mit gutem Grund dazu auf, dass mehr allgemeinverständliche Bücher über Chemie geschrieben werden sollen. Genau das hat der Wissenschaftsautor Riccardo Kabisch getan. Sein neues E-Book „Die Welt der Atome“ nimmt den Leser mit auf eine Reise in das Innere der Stoffe. [Weiterlesen]

Kommentar

Mit Methadon durchs Sommerloch

Das ARD-Magazin „Plusminus“ berichtet, eine Chemikerin habe mit einer Kombination aus Chemotherapie und Methadon 80 Patienten von Krebs geheilt. In den Sozialen Medien kochen Gerüchte über das angebliche Wundermittel hoch, das von der Pharmalobby zurückgehalten [Weiterlesen]

Newsletter