Chemie ist…

Chemie ist…

Chemie ist… blau machen!

Von der mittelalterlichen Küpenfärberei bis zur industriellen Massenproduktion: Indigo ist seit Jahrhunderten auf verschiedenen Kontinenten bekannt. Von seiner einstigen wirtschaftlichen und politischen Bedeutung ist dank der modernen Chemie nicht mehr viel übrig, und das ist auch gut so. Denn letztendlich ist Indigo einfach nur eine schöne blaue Farbe; deren lange Geschichte bis heute auf unsere Gesellschaft „abfärbt“. [Weiterlesen]

Chemie ist…

Der Stoff der Säuren sauer macht

Säuren sind lebenswichtig. Selbst wenn die berühmteren Säuren, wie Salzsäure und Schwefelsäure mit großer Vorsicht zu behandeln sind, brauchen wir Fettsäuren und Aminosäuren zum Leben, und selbst auf unserer Haut befindet sich ein Säureschutzmantel. Aber was genau sind Säuren überhaupt? Warum sind manche gefährlich, und was haben sie alle gemeinsam? [Weiterlesen]

Chemie ist…

Chemie ist… Salz!

Kochsalz ist Natriumchlorid, klar. Trotzdem werden über Salz seit jeher viele Kontroversen geführt. Rieselhilfen, Fluorid, Iod – braucht man das alles? Dabei sind wir tagtäglich von ganz verschiedenen Salzen umgeben, meistens ohne dass wir es merken. [Weiterlesen]

Kommentar

Kommentar

Buchvorstellung: „Die Welt der Atome“

Florian Freistetter rief einmal mit gutem Grund dazu auf, dass mehr allgemeinverständliche Bücher über Chemie geschrieben werden sollen. Genau das hat der Wissenschaftsautor Riccardo Kabisch getan. Sein neues E-Book „Die Welt der Atome“ nimmt den Leser mit auf eine Reise in das Innere der Stoffe. [Weiterlesen]

Kommentar

Mit Methadon durchs Sommerloch

Das ARD-Magazin „Plusminus“ berichtet, eine Chemikerin habe mit einer Kombination aus Chemotherapie und Methadon 80 Patienten von Krebs geheilt. In den Sozialen Medien kochen Gerüchte über das angebliche Wundermittel hoch, das von der Pharmalobby zurückgehalten [Weiterlesen]

Newsletter