Chemie ist…

Chemie ist… ätzend!

Ätzende Chemikalien in Darm- und Scheideneinläufen sind keine gute Idee. Trotzdem wird über das „Wundermittel“ MMS emotional diskutiert. Im besten Fall ist es so verdünnt, dass es keine Wirkung hat. Im schlimmsten Fall drohen gesundheitliche Schäden. [Weiterlesen]

Chemie im Alltag

Wie Weihrauch die Sinne benebelt

Mit dem Pfingstfest wird am fünfzigsten Tag der Osterzeit die Gründung der Kirche gefeiert. Die Bibel beschreibt das Ereignis lebhaft und in wundersamen Bildern, die an Halluzinationen erinnern. War damals wirklich der Heilige Geist am Werk? Oder verbrannten die Jünger zum Festtag einfach zu viel Weihrauch? [Weiterlesen]