Der Neue Mensch

Bessere Mütter durch Medikamente

Die Erkältungssaison hat begonnen und damit auch die Verkaufsoffensive für Erkältungsmedikamente. Leider bekämpfen sie nur die Symptome der Krankheit und ersetzen nicht die nötige Ruhe, die der Körper zur Genesung braucht. Laut eines Werbespots gilt das aber offenbar nicht für Mütter. Hier wird ein Familienbild gezeichnet, bei dem die Mutter allein für ihr Kind zuständig ist und im Bedarf einfach zu Medikamenten greift. Und das ist sehr problematisch. [Weiterlesen]

Kommentar

Vanillepudding ist nicht mutagen

Der Mythos, dass künstlich hergestelltes Vanille-Aroma „mutagen, krebserregend, DNS-Schäden verursachend und Chromosomen verändernd“ wäre, hält sich hartnäckig seit den 1980er Jahren und hat es 2015 sogar in das Lehrbuch Technische Biochemie von Oliver Kayser und Nils Averesch geschafft. Ist Vanillepudding also tatsächlich ein Mutagen der höchsten Gefährdungsstufe? Professor Klaus Roth ist einem Artikel in der Chemie in unserer Zeit dieser Frage auf die Spur gegangen und bemerkte neben unrealistischen Tests und veralteten Ergebnissen, dass auch Wissenschaftler nicht vor dem Phänomen des Kinderspiels „Stille Post“ gefeit sind. [Weiterlesen]

Kommentar

Kosmetik: Die Wiederentdeckung der Mizellen

Vor einigen Wochen entdeckte ich in den Regalzeilen der Kosmetikabteilung eines namhaften Discounters ein Produkt namens „Mizellen Reinigungswasser“. Als Otto-Normal-Chemiker war ich verblüfft: Dachte ich doch bisher, dass Mizellen das Wirkprinzip jeder billigen Seife wären – und dass im Deutschen Substantive zusammen geschrieben werden. Für die Werbe Industrie ist aber beides nicht selbstverständlich. [Weiterlesen]

Kommentar

Die Milch macht’s nicht besser. Eine Gegenrede.

Letzte Woche veröffentlichte Deutschlandradio Kultur in der Reihe „Mahlzeit“ einen Artikel über Sojamilch, die sich in den letzten Jahren aus den Reformhäusern immer weiter in die Supermärkte vorgekämpft hat. Auch wenn ich den Beitrag als Glosse verstehe, möchte ich den überspitzten Argumenten Udo Pollmers entgegentreten: Wer behauptet, Soja-Drinks seien Kunstprodukte, sollte sich keine falschen Vorstellungen über die Kuhmilch machen. [Weiterlesen]