• Chemie ist…

    Chemie ist… Antibiotika!

    Noch vor einhundert Jahren war eine infizierte Wunde oder eine Ansteckung mit Tuberkulose ein Todesurteil. Mit der Entdeckung von Antibiotika waren viele tödliche Krankheiten jedoch plötzlich heilbar. Seit einigen Jahren verlieren die Antibiotika aber zusehends an Wirkung. Denn die Natur passt sich an. [Weiterlesen]

  • Editorial

    Mein Abschied aus der Wissenschaft

    In der vergangenen Woche wurde diese Website Ziel eines Hackerangriffs. Natürlich war dieser Angriff ein Schock für mich. Gleichzeitig zeigte er mir, wo ich stehe: Nämlich nicht mehr in der Wissenschaft, sondern an ihrer Seite. [Weiterlesen]

Chemie ist…

Chemie ist…

Chemie ist… blau machen!

Von der mittelalterlichen Küpenfärberei bis zur industriellen Massenproduktion: Indigo ist seit Jahrhunderten auf verschiedenen Kontinenten bekannt. Von seiner einstigen wirtschaftlichen und politischen Bedeutung ist dank der modernen Chemie nicht mehr viel übrig, und das ist auch gut so. Denn letztendlich ist Indigo einfach nur eine schöne blaue Farbe; deren lange Geschichte bis heute auf unsere Gesellschaft „abfärbt“. [Weiterlesen]

Chemie ist…

Chemie ist… Salz!

Kochsalz ist Natriumchlorid, klar. Trotzdem werden über Salz seit jeher viele Kontroversen geführt. Rieselhilfen, Fluorid, Iod – braucht man das alles? Dabei sind wir tagtäglich von ganz verschiedenen Salzen umgeben, meistens ohne dass wir es merken. [Weiterlesen]

Quereinstieg
Chemie ist…

Chemie ist… Arbeit! [Gastbeitrag]

Ja, Chemie ist Arbeit. Das ist eine Information mit Nullwert, denkt sich nun bestimmt die Leserschaft. Ich sollte erklären, was gemeint ist: Chemie ist Arbeitgeber. Warum landet das Thema auf dem Chemischen Reporter? Weil viele, die Chemie faszinierend finden, die Frage hören: „Und was willst du später damit machen?“ Hier kommt eine Antwort. [Weiterlesen]

Editorial

Mein Abschied aus der Wissenschaft

von Marco Körner in Editorial 1

In der vergangenen Woche wurde diese Website Ziel eines Hackerangriffs. Natürlich war dieser Angriff ein Schock für mich. Gleichzeitig zeigte er mir, wo ich stehe: Nämlich nicht mehr in der Wissenschaft, sondern an ihrer Seite. [Weiterlesen]

Kommentar

Antarktis, Laubeuf-Fjord, Webb Island
Kommentar

Giftige Chemikalien in der Antarktis

Die Antarktis ist mit giftigen Chemikalien kontaminiert. Das berichtet das Wissensmagazin scinexx als Ergebnis einer Untersuchung von Greenpeace. Wirklich giftig sind die Substanzen aber gar nicht. Noch nicht einmal der zitierte Greenpeace-Bericht behauptet das. [Weiterlesen]