• Chemie ist…

    Chemie ist… Antibiotika!

    Noch vor einhundert Jahren war eine infizierte Wunde oder eine Ansteckung mit Tuberkulose ein Todesurteil. Mit der Entdeckung von Antibiotika waren viele tödliche Krankheiten jedoch plötzlich heilbar. Seit einigen Jahren verlieren die Antibiotika aber zusehends an Wirkung. Denn die Natur passt sich an. [Weiterlesen]

  • Editorial

    Mein Abschied aus der Wissenschaft

    In der vergangenen Woche wurde diese Website Ziel eines Hackerangriffs. Natürlich war dieser Angriff ein Schock für mich. Gleichzeitig zeigte er mir, wo ich stehe: Nämlich nicht mehr in der Wissenschaft, sondern an ihrer Seite. [Weiterlesen]

  • Neues aus der Forschung

    Diamant entsteht anders als gedacht

    Freies CO2 kann selbst tausende Kilometer tief unter der Erdoberfläche existieren. Es zerfällt dabei nicht zwingend zu Diamant und Sauerstoff. Diese Erkenntnis stellt die gängigen Modelle der Geochemie im tiefen Erdmantel in Frage. [Weiterlesen]

Chemie ist…

Chemie ist…

Chemie ist… Antibiotika!

Noch vor einhundert Jahren war eine infizierte Wunde oder eine Ansteckung mit Tuberkulose ein Todesurteil. Mit der Entdeckung von Antibiotika waren viele tödliche Krankheiten jedoch plötzlich heilbar. Seit einigen Jahren verlieren die Antibiotika aber zusehends an Wirkung. Denn die Natur passt sich an. [Weiterlesen]

Chemie ist…

Chemie ist… Schmuck!

Manche Chemikalien sind hochkarätig: Sie sind so selten und so wunderschön anzusehen, dass wir sie am Körper als Schmuck tragen oder sie sogar als Wertanlage benutzen. Dazu gehören nicht nur Kohlenstoff und verunreinigte Aluminiumoxide oder Silikate, sondern auch verschiedene Metalle – vor allem die farbigen. [Weiterlesen]

Feuer basiert auf einer chemischen Reaktion
Chemie ist…

Chemie ist… Feuer!

Nach meinen Gedanken darüber, warum die Chemie unter allen Naturwissenschaften als besonders abstrakt gilt, habe ich beschlossen, eine neue Reihe in diesem Blog einzuführen, unter dem Namen: „Chemie ist…“. Beginnen möchte ich mit einem Thema, das die Menschheit seit dem Beginn der Menschwerdung beschäftigt – dem Feuer! [Weiterlesen]

Editorial

Mein Abschied aus der Wissenschaft

von Marco Körner in Editorial 1

In der vergangenen Woche wurde diese Website Ziel eines Hackerangriffs. Natürlich war dieser Angriff ein Schock für mich. Gleichzeitig zeigte er mir, wo ich stehe: Nämlich nicht mehr in der Wissenschaft, sondern an ihrer Seite. [Weiterlesen]

Kommentar

Antarktis, Laubeuf-Fjord, Webb Island
Kommentar

Giftige Chemikalien in der Antarktis

Die Antarktis ist mit giftigen Chemikalien kontaminiert. Das berichtet das Wissensmagazin scinexx als Ergebnis einer Untersuchung von Greenpeace. Wirklich giftig sind die Substanzen aber gar nicht. Noch nicht einmal der zitierte Greenpeace-Bericht behauptet das. [Weiterlesen]