Harzer Roller, ein Kanarienvogel. Bild: Ogmios [CC0] / Wikimedia Commons

Die Tödliche Dosis, Folge 11: Kohlenmonoxid

Kohlenmonoxid ist verantwortlich für mehr als die Hälfte aller tödlichen Vergiftungen. Das Gas ist so gut wie nicht wahrnehmbar und kann innerhalb von Minuten töten. Deswegen sollte man Heizungsanlagen regelmäßig überprüfen und vor allem Standheizungen in Campingwagen mit großer Vorsicht betreiben. Aber auch die Lagerräume von Holzpellets setzen das Giftgas frei. [Weiterlesen]

Kaliumcyanid

Die Tödliche Dosis, Folge 5: Zyankali

Neben Arsen ist auch Zyankali ein klassisches Mordgift. Das Salz hat aber einen bitteren Geschmack und riecht charakteristisch nach Bittermandel. Deshalb wird es eher für Selbstmorde als für Attentate eingesetzt. Unter den Opfern des Giftes sind deshalb auch einige berüchtigte und berühmte Namen zu finden. [Weiterlesen]

Die Tödliche Dosis, Folge 2: Tollkirsche

Schlafbeere, Irrkraut, Teufelsbeere: In unseren Wäldern wächst eine der giftigsten Pflanzen der östlichen Hemisphäre. Ihre kleinen schwarzen Beeren werden oft mit essbaren Früchten verwechselt, was zu häufigen Vergiftungen führt, die unangenehme Halluzinationen mit sich bringen.

Gleichzeitig hat die Giftpflanze viele Einsatzgebiete in der Medizin; nicht nur beim Augenarzt. Die Tollkirsche hat unzählige Leben gekostet, aber auch viele gerettet. Wie, erfahrt ihr in der zweiten Folge des Podcasts. [Weiterlesen]